Lycée de Navarre Saint Jean

public High School, Boarding School in St Jean Pied de Port / Dep. Pyrénees-Atlantique
St Jean Pied de Port

Lycée de Navarre Saint Jean

Die kleine Stadt St. Jean Pied de Port liegt in Süd-Frankreich in der Region Aquitanien im Department Pyrénées-Atlantiques. Ihr Name leitet sich ab aus ihrer Lage am Beginn der Passstraße nach Roncesvalles, Spanien.  Sie befindet sich am Jakobsweg und ist auf französischem Boden die letzte Etappe für Pilger nach Santiago de Compostela. In St. Jean Pied de Port vereinigen sich 3 Flüsse zum Fluss Nive welcher in den Golf von Biskaya mündet. Der Ort liegt nur ca. 53 km vom Atlantik entfernt. 

Lycée de Navarre Saint Jean

Lycée de Navarre Saint Jean

Das Lycée ist mit 1.500 Schülern eine größere Schule, es stehen folgende Pflichtfächer zur Auswahl: Französisch, Literatur, Geschichte, Geographie, Mathematik, Physik, Biologie, Englisch, Spanisch. Dazu werden einige Wahlfächer angeboten, wie z.B. Wirtschaft, Lateinisch, Drama (Theater), Computer. Die Schule verfügt über eine Bibliothek, Studierräume, Sportanlagen und eine Cafeteria.  Zu den Freizeitbeschäftigungen gehören Ausflüge (Theater-und Kinobesuche, Bowling, Eislaufen) und Sportveranstaltungen (Billiard, Tischtennis, Eishockey) sowie Parties und die sog. Theme Meals. Im Internat werden die Schüler in Mehrbettzimmern untergebracht.

Leistungsübersicht High School- und Internatsprogramm 

  • Informationsgespräch und individuelle Beratung 
  • Persönliches Auswahlinterview (nach Anmeldung)
  • Sprachtest (falls erforderlich)
  • Vertrag nach deutschem Reiserecht
  • Sicherungsschein 
  • Orientierungstreffen in Deutschland
  • Beschaffung der erforderlichen Unterlagen für den Visumsantrag 
  • Flugbuchung auf Wunsch (1)
    (wir erstellen kostenlos ein Flugangebot)
  • Orientierung im Gastland 
  • Informationsmaterial über das jeweilige Land, Programm-Handbuch und gegebenenfalls Autorenbuch 
  • Platzierung an einer High School / Schule / einem Internat 
  • Unterbringung in einer von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgewählten Gastfamilie bzw. in einem Internat 
  • Betreuung durch uns und unsere jeweilige Partnerorganisation im Gastland 
  • Transfer vom Flughafen zur Unterkunft bei An- und Abreise 
  • Returneetreffen nach Rückkehr 
  • Bescheinigung über den Besuch einer Schule im Ausland 

(1) Wir beauftragen unser Partner-Reisebüro, den für dich besten Flug (nach Preis und Leistung) herauszufinden und bieten ihn dir an. Nach Möglichkeit fliegst du mit ein oder zwei anderen Teilnehmern. Nach Australien und Neuseeland können wir alternativ einen begleiteten Gruppenflug für dich buchen.