- Öffentliche Schule in Italien

public High School in verschiedene Städte / verschiedene (IT.1.1.01)
verschiedene Städte

Das Programm

Für Schüler/Schülerinnen von 14 -19 Jahren bieten wir in Zusammenarbeit mit unserer italienischen Partnerorganisation ein Schüleraustauschprogramm in Italien an. Die Schulen und Gastfamilien befinden sich in den Städten Florenz und Lucca und Umgebung in der wunderschönen Toskana. Unsere Schüler besuchen eine öffentliche Schule und wohnen bei einer italienischen Gastfamilie. Die Italiener sind für ihre Herzlichkeit gegenüber Gästen bekannt; gemeinsam mit den Betreuern der Partnerorganisation sorgt die Familie für die Integration der Jugendlichen in die italienische Gemeinschaft. Perfekte Sprachkenntnisse sind vor diesem Hintergrund nur eines von vielen Ergebnissen. Die Jugendlichen haben insbesondere die Chance, das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Italien hautnah kennen zu lernen und ihre Persönlichkeit zu entwickeln. Auf gute Bewerbungsunterlagen und Zeugnisse wird in Italien besonderer Wert gelegt.

- Öffentliche Schule in Italien

Vor Schulbeginn muss zur Vorbereitung und zur Ergänzung der Sprachkenntnisse ein 4-wöchiger Sprachkurs im Juli oder August absolviert werden, der in verschiedenen Städten in ganz Italien, z.B. in Mailand, Bologna oder Rom stattfinden kann. Der Sprachkurs kann nur bei sehr guten Italienischkenntnissen entfallen. Wenn das Schuljahr vollständig 10 Monate lang absolviert wurde, stellen die italienischen Schulen qualifizierte Zeugnisse aus, die normalerweise von deutschen Schulen problemlos anerkannt werden.

Leistungsübersicht High School- und Internatsprogramm 

  • Informationsgespräch und individuelle Beratung 
  • Persönliches Auswahlinterview (nach Anmeldung)
  • Sprachtest (falls erforderlich)
  • Vertrag nach deutschem Reiserecht
  • Sicherungsschein 
  • Orientierungstreffen in Deutschland
  • Beschaffung der erforderlichen Unterlagen für den Visumsantrag 
  • Flugbuchung auf Wunsch (1)
    (wir erstellen kostenlos ein Flugangebot)
  • Orientierung im Gastland 
  • Informationsmaterial über das jeweilige Land, Programm-Handbuch und gegebenenfalls Autorenbuch 
  • Platzierung an einer High School / Schule / einem Internat 
  • Unterbringung in einer von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgewählten Gastfamilie bzw. in einem Internat 
  • Betreuung durch uns und unsere jeweilige Partnerorganisation im Gastland 
  • Transfer vom Flughafen zur Unterkunft bei An- und Abreise 
  • Returneetreffen nach Rückkehr 
  • Bescheinigung über den Besuch einer Schule im Ausland 

(1) Wir beauftragen unser Partner-Reisebüro, den für dich besten Flug (nach Preis und Leistung) herauszufinden und bieten ihn dir an. Nach Möglichkeit fliegst du mit ein oder zwei anderen Teilnehmern. Nach Australien und Neuseeland können wir alternativ einen begleiteten Gruppenflug für dich buchen.

Preisliste.pdf