Westlake Girls High School

public High School in Auckland (North Shore) / Nordinsel (NZ.1.1.25)
Auckland (North Shore)

Auckland - North Shore City

Westlake Girls High School befindet sich im nördlichen Teil Aucklands, der sogannten North Shore City. Diese Region Aucklands ist bekannt für ihre Strände, die sich entlang der Küste befinden sowie für die Villenviertel rund um Milford und Takapuna. Die Schule selbst befindet sich in der Nähe von Milford und Takapuna und ist umgeben von einem belebten Einkaufszentrum und den wunderbaren Stränden der North Shore. Mit dem Bus gelangt innerhalb von nur 15 Minuten in das Zentrum Aucklands, dem größten Ballungsgebiet Neuseelands. 

Westlake Girls High School

Westlake Girls High School

Seit 1962 ist Westlake Girls High School eine Mädchenschule in der North Shore City Aucklands. Die Schule befindet sich auf einer 10 Hektar großen Anlage und wird von 2.200 Schülerinnen besucht. Die Klassenräume verfügen über eine audio-visuelle/multimediale Ausstattung. Zudem gehören zu der Schule ein Musik- und Theaterraum, ein Tanzstudio, ein Schwimmbad, ein Fitnessraum, Sporthallen, wissenschaftliche Labore sowie ein weites Computernetzwerk. Zum üblichen Curriculum zählen z.B. Language and Languages, Mathematics and Statistics, Science, Social Sciences, Technology, Health and Physical Education und The Arts. Darüber hinaus werden Bereiche wie Hospitality, Tourism, Media Studies oder Child Development angeboten. Westlake Girls High School bietet außerdem eine große Auswahl an Sportaktivitäten an, wie beispielsweise Soccer, Rugby, Basketball, Cricket, Tennis, Hockey, Athletics, Swimming, Rowing, Sailing und Cycling an. Die Schule hat auch einen ausgezeichneten Chor.

Leistungsübersicht High School- und Internatsprogramm 

  • Informationsgespräch und individuelle Beratung 
  • Persönliches Auswahlinterview (nach Anmeldung)
  • Sprachtest (falls erforderlich)
  • Vertrag nach deutschem Reiserecht
  • Sicherungsschein 
  • Orientierungstreffen in Deutschland
  • Beschaffung der erforderlichen Unterlagen für den Visumsantrag 
  • Flugbuchung auf Wunsch (1)
    (wir erstellen kostenlos ein Flugangebot)
  • Orientierung im Gastland 
  • Informationsmaterial über das jeweilige Land, Programm-Handbuch und gegebenenfalls Autorenbuch 
  • Platzierung an einer High School / Schule / einem Internat 
  • Unterbringung in einer von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgewählten Gastfamilie bzw. in einem Internat 
  • Betreuung durch uns und unsere jeweilige Partnerorganisation im Gastland 
  • Transfer vom Flughafen zur Unterkunft bei An- und Abreise 
  • Returneetreffen nach Rückkehr 
  • Bescheinigung über den Besuch einer Schule im Ausland 

(1) Wir beauftragen unser Partner-Reisebüro, den für dich besten Flug (nach Preis und Leistung) herauszufinden und bieten ihn dir an. Nach Möglichkeit fliegst du mit ein oder zwei anderen Teilnehmern. Nach Australien und Neuseeland können wir alternativ einen begleiteten Gruppenflug für dich buchen.