- Öffentliche Schule Spanien

public High School, Day School in landesweit / landesweit (ES.1.1.01)
landesweit

Spanien

Als Urlaubsland steht Spanien schon lange auf der Hitliste ganz oben. Immer beliebter wird es zunehmend auch als Reiseziel für den Schüleraustausch, vor allem, weil Spanisch nach Englisch die am zweithäufigsten gesprochene Sprache der Welt ist. Die iberische Halbinsel bietet in Madrid, Barcelona oder Sevilla eine interessante Kulturszene. Als Gastschüler/in lernst Du aber nicht nur Stierkampf und Flamenco-Tanz kennen. Vor allem werden Dich die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen begeistern. Hier spielt sich das Leben eher am Vor- und späten Nachmittag ab, in der mittäglichen Hitze wird pausiert. Familienleben, gemeinsame Mahlzeiten und Unternehmungen mit Familie und Freunden werden hier sehr wichtig genommen.

- Öffentliche Schule Spanien

Schulbesuch in Spanien

Das Bachillerato, die spanische Oberstufe setzt sich aus zwei Schuljahren zusammen. Um einen der wenigen verfügbaren Plätze zu erhalten, solltest Du Dich rechtzeitig bewerben. Es gibt ein festgelegtes Kurssystem, aus dem Du neben Deinen Pflichtfächern Deinen Stundenplan mit insgesamt ca. acht Kursen nach Deinen Interessen zusammenstellst. Der Unterricht beginnt zwischen 8:00 bzw. 9:00 und endet am frühen Nachmittag gegen 14:00 Uhr.

Leistungsübersicht High School- und Internatsprogramm 

  • Informationsgespräch und individuelle Beratung 
  • Persönliches Auswahlinterview (nach Anmeldung)
  • Sprachtest (falls erforderlich)
  • Vertrag nach deutschem Reiserecht
  • Sicherungsschein 
  • Orientierungstreffen in Deutschland
  • Beschaffung der erforderlichen Unterlagen für den Visumsantrag 
  • Flugbuchung auf Wunsch (1)
    (wir erstellen kostenlos ein Flugangebot)
  • Orientierung im Gastland 
  • Informationsmaterial über das jeweilige Land, Programm-Handbuch und gegebenenfalls Autorenbuch 
  • Platzierung an einer High School / Schule / einem Internat 
  • Unterbringung in einer von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgewählten Gastfamilie bzw. in einem Internat 
  • Betreuung durch uns und unsere jeweilige Partnerorganisation im Gastland 
  • Transfer vom Flughafen zur Unterkunft bei An- und Abreise 
  • Returneetreffen nach Rückkehr 
  • Bescheinigung über den Besuch einer Schule im Ausland 

(1) Wir beauftragen unser Partner-Reisebüro, den für dich besten Flug (nach Preis und Leistung) herauszufinden und bieten ihn dir an. Nach Möglichkeit fliegst du mit ein oder zwei anderen Teilnehmern. Nach Australien und Neuseeland können wir alternativ einen begleiteten Gruppenflug für dich buchen.