Allgemeine und fachspezifische Sprachkurse

Standard- und Intensiv-Sprachkurse

Ein Standardkurs umfasst 15-20 Wochenstunden und eignet sich für diejenigen, die eine Sprachreise mit Urlaub oder Aktivitäten verbinden wollen, denn es bleibt genügend Zeit übrig nach dem Unterricht. Der Standardkurs wird vor- oder nachmittags angeboten. 
Der Intensivkurs erstreckt sich über 25-30 Wochenstunden und ist bestens für diejenigen geeignet, die ihre bereits vorhandenen Sprachkenntnisse vervollständigen wollen. Der mündliche und schriftliche Sprachgebrauch steht bei den Intensivkursen im Mittelpunkt, wobei besonders auf Aussprache, Grammatik, Idiomatik und Textkomposition geachtet wird.

One-to-one und Kombikurse

One-to-one (Einzelunterricht) ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität und individuellem Training. Wir bieten One-to-One in allen Schulen an oder im Haus des Lehrers (Learning at a Teacher's Home). Management Training wird häufig als One-to-One-Kurs belegt. Im Kombinationskurs wird ein Gruppenkurs mit Einzelunterricht kombiniert. Dadurch ist ein Höchstmaß an individueller Sprachbetreuung möglich, ohne auf die pädagogisch wertvolle Lerngruppe zu verzichten. Der Kombinationskurs wird von vielen Teilnehmern bevorzugt, die nicht nur allgemeine Sprachkenntnisse sondern auch fachsprachliche Aspekte intensiv bearbeiten wollen.

Sprachkurse mit Diplom oder Zertifikat

Zertifikate wie z.B. Cambridge First Certificate in English, TOEFL, IELTS, DELE, DEFL, CILS u.v.m. können Sie bei uns ansteuern. Die Zeugnisse werden für die Immatrikulation oder bei einer Arbeitsbewerbung anerkannt. Bei uns können Sie sich auch einem Einstufungstest unterziehen. Bei den High School Programmen testen wir die Bewerber mit einem SLEP Test. 

Sprache und Hobby

Englisch plus Golf- oder Tanzstunden, Französisch und Kochen, Italienisch plus Brot und Wein, usw. bieten wir an. Für Au Pairs, Studenten oder die Altersgruppe 50 plus, die neben dem Sprachunterricht einen Workshop besuchen wollen, bieten wir ein großes Angebot an Möglichkeiten.